Umgestaltung Kindergedenkstätte Niederkalbach

Die Kolpingsfamilie Niederkalbach hat aus dem Erlös des Pizzaabends 2018 die Gedenkstätte für Sternenkinder am Friedhof in Niederkalbach umgestaltet.

 Am Freitag, den 27.09.2019, wurde dank der Hilfe von Thorsten Auth (Forstbetrieb Auth) die Grasnarbe mit seinem Minibagger abgetragen. Des Weiteren unterstützte die Firma Fliesen Möller durch Bereitstellung des Radladers und Organisation von Muttererde und Sand die Aktion.
Am Samstag wurde Muttererde aufgefüllt und durch die fachmännische Anleitung der Baumschule Leinweber die Fläche neugestaltet.
Alle Arbeiten wurden ehrenamtlich durch die Kolpingsfamilie Niederkalbach durchgeführt. Dem Vorstand und den freiwilligen Helfern sei herzlich gedankt für die tatkräftige Unterstützung.

Die Pflanzen und der Pinienmulch wurden durch den Erlös des Pizzaabends finanziert. Danke allen Unterstützern der Abende, die solche Projekte ermöglichen.
Der neu gestaltete Platz bleibt somit ein würdiger Ort zum Trauern und Gedenken.

 

Text Pia Dorn
Bilder Petra Rehm, Pia Dorn

 

Tags:

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen