Theater der KF Wüstensachsen im März 2024

Die Kolpingsfamilie spielt seit über 35 Jahren Theater in Wüstensachsen. In diesem Jahr kommt die Bahnhofs-Komödie "Es fährt kein Zug nach Irgendwo" in drei Akten von Winnie Abel zur Aufführung.

Die Zuschauer erwartet ein turbulentes Stück einer Zugfahrt mit unerwarteten Hindernissen und Problemen. Lachen, Spaß und viel Freude wird wieder garantiert.

Der Theatervorhang öffnet sich am

Samstag, den 16. März 2024 um 19.30 Uhr, 

Sonntag, den 17. März 2024 um 18.00 Uhr,

Freitag, den 22. März 2024 um 19.30 Uhr, 

Samstag, den 23. März 202 um 19.30 Uhr

im Bürgerhaus in Wüstensachsen.

Kartenvorverkauf ist am Sonntag 03. März 2023 von 15.00 bis 17.00 Uhr im Bürgerhaus in Wüstensachsen, danach unter Tel. 06683/449 oder an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 8 €.

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 3.500 Mitglieder in über 45 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen