Eine-Welt-Dinner der KF Zierenberg mit 710,00 Euro Erlös - Vietnam im Mittelpunkt

Gut essen und dabei Gutes tun: Wer findet das nicht verlockend. Genau dies ist die Idee des Eine-Welt-Dinners.
Am Weltmissionssonntag hatte die Kolpingsfamilie Zierenberg zu einem solchen Dinner eingeladen. Mehr als 40 Personen waren der Einladung gefolgt und trafen sich nach der Heiligen Messe im Gemeindezentrum der Pfarrei zum Heiligen Kreuz.

 Zu Beginn des Dinners hielt der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Franz Chadziwasilis gemeinsam mit seiner vietnamesischen Schwiegertochter einen interessanten Vortrag über seine Reise nach Vietnam im Jahr 2020.
Im Anschluß daran servierten die fleißigen Helfer ein leckeres vietnamesisches Drei-Gänge-Menü. Nach dem Mahl wurde um Spenden für die Hilfsprojekte von Kolping International gebeten. Stolze 710 Euro sind an diesem Tag zusammengekommen, die Kolping-Schatzmeisterin Martina Engel dem Kolpingwerk überweisen konnte.
Allen Helferinnen und Helfern und allen Spendern gilt aufrichtiger Dank.

Tags:

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen