Werkstattgespräch „Babyboomer“ am 15. November 2021

Das Seniorennetzwerk im Bistum Fulda lädt zum Werkstattgespräch Babyboomer am 15. November 2021 als Zoomgespräch ein.

Babyboomer werden die geburtenstarken Jahrgänge zwischen 1955 und ca. 1970 bezeichnet. Es handelt sich um derzeit mehr als 22 % der Katholikinnen und Katholiken und ist die stärksteAltersgruppe im Bistum Fulda.
Diese Generation ist „anders“. Sie öffnet sich nicht so leicht wie vielleicht die älteren Jahrgänge für vorgegebene Strukturen und Erwartungen. Es sind Menschen, die sehr motiviert, extrem kompetent und selbstbewusst auftreten.

Folgender Ablauf ist geplant:

- Wie „ticken“ die Babyboomer?
- Was passiert bei uns vor Ort in Bezug auf die Babyboomer?
- Kurzinfo: Ehrenamt und Babyboomer
- Kirche mit und für Babyboomer
- Ideenbörse und Vereinbarungen

Weitere Informationen sind hier zu finden.

 

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen