Aktion Oskar hilft und die Corona-Krise

Verschiebung von Aktion Oskar hilft in die zweite Jahreshälfte

Die Auswirkungen des Coronavirus sind mittlerweile massiv und die Bundesregierung empfiehlt zum aktuellen Zeitpunkt, soziale Kontakte soweit wie möglich zu unterlassen, um Infektionsketten zu unterbinden. Insbesondere sollen ältere Menschen und Risikogruppen geschützt werden.
Vielerorts finden bis auf Weiteres keine öffentlichen Gottesdienste statt, damit der Ausbreitung des Coronavirus kein Vorschub geleistet wird.
Traditionell wird die Aktion Oskar hilft hauptsächlich um Ostern, oft auch vor und nach Gottesdiensten durchgeführt.


Das Team Aktion Oskar hilft möchte an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Aktion eine ganzjährige Aktion ist. Spenden von unterstützenden Gruppen können jederzeit angenommen werden.


Die mit der Aktion unterstützten Projekte sind für viele Menschen sehr wichtig und bieten einen Funken der Hoffnung. Daher bitten wir unsere Gruppen aus Solidarität und verantwortungsbewusstem Handeln um die Durchführung der Aktion zu einem späteren Zeitpunkt.


Bei der Durchführung ist der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Denkbar ist das Binden von Weihbündeln an Maria Himmelfahrt am 15. August alternativ zu Palmsträußen oder Aktionen zum Erntedankfest im Oktober mit Obstkörbchen usw. Wir freuen uns auf die Verleihung des diesjährigen Oskar Award für die kreativste Idee, um Spenden zu sammeln.


Die Unterstützung der begünstigten Projekte „Frauenprojekt in Südafrika“ und das „Familienprojekt Babi“ bleiben bestehen. Die im Aktion Kit zur Verfügung gestellten Materialien behalten ihr Gültigkeit und können verwendet werden.


Bis dahin wünschen wir Euch: Bleibt gesund!

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Aktuellste Berichte

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen