„Mit den Verbänden zu den Sternen“

Gratulation der Katholischen Verbände im Bistum Fulda zur Einführung von Bischof Michael Gerber

 Ungewöhnlich war das Geschenk, welches Bischof Michael Gerber beim Fest der Begegnung nach seinem Einführungsgottesdienst von den Katholischen Verbänden erhielt.

Bischof Gerber wurde eingeladen zu einer gemeinsamen Reise zu den Sternen. Geplant ist ein erstes Treffen mit geführter Sternenwanderung von Bischof und Verbänden durch sein neues Bistum, um einen Anstoß für einen kontinuierlichen Dialog zum Wohle der Kirche zu geben. Der Bischof zeigte sich erfreut über die außergewöhnliche Geschenkidee.
Kreativ verpackt war das Geschenk „Sternenwanderung“ in eine Schubkarre mit Werkzeugkoffer.
„Die Verbände sind ein Werkzeug Gottes. Nutzen Sie es!“ teilten die Verbände ihrem neuen Bischof mit.
Jeder für sich bringe unterschiedliche Stärken und Fähigkeiten mit, welche durch die Werkzeuge, die in der Schubkarre überreicht wurden, repräsentiert werden sollten.
Die Verbände sehen sich als Wegbereiter für den Glauben in die Gesellschaft hinein. Sie bieten Bischof Gerber ihre Mitarbeit an und laden gleichzeitig dazu ein, Seite an Seite für Werte und Haltung in unserer Gesellschaft einzustehen.

 

 

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen